Prüfstelle für Fahrbahnmarkierung

Die Ingenieurgesellschaft Rother & Partner mbH erhielt im September 2011 durch die Prüf- und Zertifizierungsstelle für den Produktbereich "Straßenausstattung" (EU - Notifizierungsnummer 0760) der Bundesanstalt für Straßenwesen (Bast) die

Anerkennung als Prüfstelle zur Messung verkehrsstechnischer und anderer Eigenschaften von Fahrbahnmarkierungen gemäß ZTV M 02, Anerkennungsstufen 1 und 2.

Die Prüfstelle wurde mit der Prüfstellennummer F0211 in die Liste anerkannter Prüfstellen aufgenommen. Dieses berechtigt unserer Unternehmen Kontrollprüfungen, Zusätzliche Kontrollprüfungen, Prüfungen vor Ablauf der Gewährleistung für die Auftraggeber sowie Eigenüberwachungsprüfungen für die Applikateure durchzuführen. Die Prüfungen werden auf der Grundlage der DIN EN 1436, den sogenannten Anforderungen an Markierungen auf Straßen sowie der ZTV M 02 umgesetzt.

Qualifikationen Qualifikationen