EKVO - Prüfstelle

Das Ingenieurbüro Rother besitzt die Zulassung als staatlich anerkannte EKVO-Prüfstelle für Durchflussmessungen vom Hessischen Landesamt für Umwelt und Geologie.

Aufgrund der Eigenkontrollverordnung (EKVO) des Landes Hessen vom 21.01.2000 sind die Drosseleinrichtungen der Regenentlastungsanlagen sowie Kläranlagenabläufe alle fünf Jahre von einer amtlich anerkannten Prüfstelle zu überprüfen. Diese Leistung erbringen wir gern für Sie.

Die gesetzliche Auflage bringt Ihnen als Betreiber von Abwasseranlagen den Vorteil, durch die gemessenen Durchflüsse die Fremdwassermengen im Netz zu bestimmen. Durch eine detaillierte Ermittlung der Einleitstellen können so Sanierungskonzepte erarbeitet werden und somit wesentliche Betriebskosten auf der Kläranlage eingespart werden.

Qualifikationen Qualifikationen